Kathedralmusik St.Sebastian Magdeburg
Kathedralmusik St.Sebastian Magdeburg 

Neue Konzertreihe "Winterorgelpunkt"

Seit vielen Jahren gibt es im Dom zu Magdeburg von Mai bis September die Konzerte der Reihe „Orgelpunkt“, die außerordentlich gut besucht werden. Vielfach wurde der Wunsch geäußert, dass es in Anlehnung an das Konzept des Orgelpunktes im Dom eine ähnliche Konzertreihe  in der im Winter beheizten Kathedrale St. Sebastian geben möge, zumal die Voraussetzungen hier durch die beiden hervorragenden Orgeln sehr gut sind. Insbesondere die große Eule-Orgel hat Organisten/innen, die in Magdeburg konzertierten, immer wieder begeistert. 

So wird es in Trägerschaft des Kathedralkapitels und unter der künstlerischen Leitung des Kathedralmusikers Matthias Mück ab Januar 2020 die Konzertreihe Winter-Orgelpunkt mit 15 Konzerten für Orgel und verschiedene Instrumente geben (siehe Übersicht). Da sich die Zeit – sonntags, 16 Uhr bis 17 Uhr—sehr bewährt hat, wird auch der Winter-Orgelpunkt diese Zeiten haben. Die Konzerte möchten alle Menschen ansprechen, Christen und auch jene, die nicht unbedingt  zur Kirche gehen, aber kulturinteressiert sind. Sie laden ein zum Hören auf die Musik und zur Besinnung und Stille.

Daher umfassen Die Programme umfassen  ein breites Spektrum klassischer-Orgel-und Instrumentalwerke, Improvisationen und eigene Kompositionen der Organisten, zeitgenössische Musik wie auch Bearbeitungen populärer Musik.

Die Konzertreihe wird wie die im Dom bewusst eintrittsfrei gehalten werden. 

 

Wir freuen uns auf diese neue Reihe und wünschen ihr viele interessierte Besucher/innen.

 

Dompropst Reinhold Pfafferodt

-Kathedralkapitel an St. Sebastian - 

Programm Januar-Februar 2020
Programmheft Winterorgelpunkt
Programmheft I:2020.pdf
PDF-Dokument [708.1 KB]

Hier finden Sie uns

Kathedralmusik

St. Sebastian Magdeburg

Max-Josef-Metzger-Str. 1a
39104 Magdeburg

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 391 54 95 95 25 

bzw. schreiben Sie uns eine eMail 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathedralmusik