Kathedralmusik St.Sebastian Magdeburg
Kathedralmusik St.Sebastian Magdeburg 

Neue Konzertreihe "Winterorgelpunkt"

Die erste Konzert-Serie des Winter-Orgelpunkts liegt hinter uns. Sie wurde sehr gut angenommen und hat uns in diesem Engagement bestärkt.


Allerdings endeten wenige Wochen nach dem letzten Konzert des Winter-Orgelpunktes öffentliche Konzerte aufgrund der Corona-Pandemie. Seitdem gab es Einschränkungen in vielfacher Hinsicht. Abstand halten und Verzicht auf Begegnungen in größeren Gruppen waren aus Sicht des Gesundheitsschutzes das Gebot der Stunde.

 

Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit den herbstlichen Konzerten des Winter-Orgelpunktes in der Kathedrale St. Sebastian die begonnene Reihe fortsetzen können, zu der wir Sie ganz herzlich willkommen heißen.
Die Anzahl der Plätze in der Kathedrale sind zwar begrenzt, dennoch dürfen wir Sie mit Abstand in der gesamten Kirche platzieren. So werden nicht nur die Bänke im Mittelschiff der Kirche benutzt, sondern auch die Seitenschiffe und Querschiffe mit den auf Abstand errichteten Plätzen. 

Daneben bietet auch der Chorraum hinter der Altarvierung in dieser Zeit Sitzgelegenheiten an, die eine neue Perspektive der Kirche und ein anderes Klangerlebnis ermöglichen.

In gewohnter Weise sind Organisten aus dem In- und Ausland zu hören, die unter der künstlerischen Leitung von Kathedralmusiker Matthias Mück zu diesen Konzerten verpflichtet wurden.

 

Den Auftakt zu unserer sonntäglichen Reihe, die wie immer um 16 Uhr beginnt, bildet das Ensemble „KONbarock“ des Magdeburger Konservatoriums. Ein Werk des Magdeburgers Georg Philipp Telemann erklingt zu Beginn dieser Reihe und knüpft ein Band zu allen Magdeburgern, die immer wieder stolz sind auf den großen Sohn dieser Stadt. So laden wir bewusst auch diejenigen ein, die kulturinteressiert und im Hören auf die Musik Besinnung und Stille suchen.
Unsere Reihe endet am Volkstrauertag mit einem Konzert, überschrieben mit „Very British“, wobei Werke jüngerer und älterer Meister Großbritanniens erklingen, aber auch von G.F. Händel, der gleichsam ein Bindeglied zur britischen Insel geworden ist.


Unsere Konzertreihe ist wie im Dom eintrittsfrei, dennoch bitten wir herzlich um Ihre Spende. Im Namen des Kathedral- kapitels des Bistums Magdeburg lade ich Sie herzlich ein.


Ihr Reinhold Pfafferodt
Dompropst an der Kathedrale St. Sebastian.

Programm Herbst 2020
Programmheft Winterorgelpunkt
WOP-Programmheft-Herbst 2020.pdf
PDF-Dokument [840.9 KB]

Hier finden Sie uns

Kathedralmusik

St. Sebastian Magdeburg

Max-Josef-Metzger-Str. 1a
39104 Magdeburg

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 391 54 95 95 25 

bzw. schreiben Sie uns eine eMail 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathedralmusik